Zukunft gestalten - Eine Aufgabe in jedem Unternehmen

 
Zukunft gestalten ist wie atmen. Wir tun es, ohne es zu bemerken und halten es für selbstverständlich. Wenn wir uns aber darüber bewusst werden, wie kostbar das Atmen für uns ist, dann wird der Atem zu einem Geschenk des Lebens.


Zukunft gestalten

Eine Aufgabe, die Unternehmen annehmen können

Als ich darüber nachdachte, wie ich die Zukunft gestalten möchte hatte ich unzählige Ideen und manche davon setzte ich sofort um. So entstanden unter anderem auch die eigenen Projekte „Ein Blick Iran“ und „Bei uns Dahoam“ in die ich gerne viel Zeit, Geld und Kraft investiert habe. Und so entsteht auch das „Fuhrwerk“, welches ich in den kommenden Jahren umsetzen werde. 

Es ist äußerst herausfordernd, sich dieser Wahrheit zu stellen und für sie einzustehen. Ich möchte mit diesem Artikel Menschen dazu inspirieren sich mit dem Gestalten unserer Zukunft mehr auseinanderzusetzen. Denn es gibt unzählig viele Dinge, die wir tun können damit eine gute, gesunde und friedvolle Zukunft für uns alle kommt.

Was jedem von uns helfen kann ist die Tatsache, dass wir die Aufgabe - das Gestalten unserer Zukunft - annehmen können, aber nicht müssen. Wir haben die freie Wahl zu entscheiden. Allerdings wird es egal sein wie wir uns dazu entscheiden, denn wir alle gestalten unsere Zukunft, ob wir es nun wollen oder nicht - das Leben bringt das mit sich mit.



Wie Du konkret die Zukunft Deines Unternehmens gestalten kannst

Jeder, der in einem Unternehmen arbeitet oder selbst ein Unternehmen besitzt oder leitet gestaltet es. Um die Zukunft des Unternehmens aber nicht dem Zufall  oder anderen Menschen zu überlassen braucht es eigene Entscheidungen und vor allem die Bereitschaft sich selbst wichtige Fragen zu stellen.

Sie könnten beispielsweise lauten, ob Du überhaupt bereit bist die Zukunft Deines Unternehmens zu gestalten? Wenn diese Frage mit einem eindeutigem Ja beantwortet wird, kann man zu vielen weiteren wichtigen Fragen schreiten, auf die ich unter anderem in meinen Coachings mit meinen Kunden immer wieder zu sprechen komme.

Wie soll die Zukunft Deines Unternehmens aussehen? Welche Werte liegen Dir am Herzen? Was möchtest Du erreichen und welchen Preis bist Du bereit dafür zu bezahlen? Wie verstehst Du Dich selbst als Mensch und Unternehmer und was sind Deine ganz persönlichen Lebensziele? Möchtest Du im Einklang mit Dir, Deinen persönlichen Werten und Zielen leben? Was möchtest Du wirklich nach außen kommunizieren, wenn Du Werbung machst? Soll Deine Werbemaßnahme auch Deine Werte als Mensch und Unternehmer wieder spiegeln?

Es heißt man kann die wichtigsten Dinge im Leben nicht kaufen. Wir können unsere Zukunft auch nicht kaufen, sie aber gestalten. Für mich ist das Gestaltet unserer Zukunft eine der wichtigsten Dinge im Leben.

Wie Du feststellen kannst, führt Dich schnell die ein oder andere Frage in Bereiche, die Du selten oder vielleicht noch garnicht betreten hast. Aber gerade diese Fragen muss man sich stellen, wenn man sich mit der Zukunft seines Unternehmens auseinandersetzen möchte. Es braucht die aktive Entscheidung Ja zum Gestalten der Zukunft zu sagen und dann die Auseinandersetzung damit. Diese findet immer individuell statt und ist ein wertvoller Prozess, den meine Kunden schätzen und wünschen. Wer mehr über meine Werte und Ziele lesen möchte, der kann im Artikel „Werte verbinden“ nachlesen.

Was es uns bringt, wenn wir uns mit dem Gestalten der Zukunft auseinandersetzen

Das Gestalten der Zukunft können wir nicht aufhalten. Unsere Zukunft wird unaufhörlich von allen Menschen auf dieser Erde gestaltet und es gibt sicherlich nur Wenige, die mir in dieser Aussage widersprechen würden. Wenn wir uns auf diese Wahrheit einlassen und sie annehmen, können schnell einige Fragen in uns auftauchen. Ich habe wenige Fragen ausgewählt und meine persönlichen Antworten auf die Fragen niedergeschrieben. Vielleicht inspirieren sie Dich dazu Dich selbst mit Deinen Fragen zur Gestaltung von Zukunft auseinanderzusetzen oder Du möchtest mit mir in Kontakt treten.

  • Wie soll ich die Zukunft gestalten, wenn ich keine Zeit dafür habe?
    Wenn Du keine Zeit dafür hast die Zukunft zu gestalten, dann hast Du Dich wohl dazu entschieden die Zukunft nicht so zu gestalten wie Du es gerne wollen würdest. Du kannst die Zukunft nur mit der Zeit gestalten, die Du Dir dafür gibst. 

  • Wie soll ich das tun, das Gestalten der Zukunft?
    Wenn Du Dich fragst wie Du das tun sollst - also wie Du die Zukunft gestalten sollst, dann hast Du es bereits geschafft. Du stellst Dir eine wichtige Frage und nur Du selbst kannst Dir die Antwort darauf geben. 

  • Was kann ich alleine schon ausrichten, um die Zukunft zu gestalten?
    Wenn Du Dich fragst was Du alleine ausrichten kannst, dann erkennst Du, dass Du in Deinem Tun begrenzt bist. Das ist gut, aber unterschätze nicht die Auswirkungen Deines Handelns. Es könnten sich andere Menschen von Dir inspirieren lassen. Sie könnten sich ein Beispiel an Dir nehmen und Ähnliches tun. Frage Dich also nicht, was Du alleine ausrichten kannst sondern blicke voller Zuversicht und Hoffnung in die Zukunft, die Du bereits gestaltest.

  • Wie kann ich die Zukunft gestalten, wenn mich immer wieder die Vergangenheit einholt?
    Die Vergangenheit wird uns alle immer wieder einholen, aber nicht damit wir in ihr verharren sollen, sondern damit wir gestärkt und weiser in die Zukunft gehen können. In der Tat ist es oftmals notwendig, sich der Vergangenheit zu stellen und zu erkennen, was sie uns sagen möchte. Oftmals verbergen sich die wichtigsten Antworten für unsere Zukunft in der Vergangenheit. Ohne die Vergangenheit würde der Mensch nicht dazu lernen.
    Es braucht allerdings viel Mut aus der Vergangenheit herauszutreten, sie hinter uns zu lassen und zu verstehen, dass wir die Vergangenheit nicht ändern können, jedoch immer mit ihr leben werden. Umso wichtiger ist es, uns so früh wie möglich mit den wichtigen Fragen im Leben auseinanderzusetzen, denn alles was wir tun wird einmal zu unserer Vergangenheit, die wir nicht mehr ändern können.

Wenn wir uns in diesen Prozess einlassen, werden wir uns mit vielen Fragen auseinandersetzen. Diese machen es uns möglich, dass wir bewusst und klar nach unseren eigenen Wünschen und Vorstellungen und im besten Fall frei von allen Zwängen und Gewohnheiten unsere Zukunft gestalten werden.

Was ist der Vorteil, wenn ich weiß wie ich die Zukunft meines Unternehmens gestalten möchte?

Wer sich und seine Ziele kennt wird sich in allem leichter tun und vor allem im Einklang mit sich als Mensch und Unternehmer handeln. Das lässt uns in ein völlig neues Lebensgefühl einsteigen. Wer sich und sein Unternehmen einmal ehrlich hinterfragt und ehrliche Antworten als Ergebnis notiert hat, der wird alles dafür tun um für für seine persönliche Vorstellung der Zukunft einzustehen. Diese ist sehr individuell, aber genau darum geht es am Ende. Welche Zukunft möchtest Du in Deinem Leben erschaffen? Woran möchtest Du Arbeiten und worauf möchtest Du einmal zurückblicken. Große Fragen, die man sich nicht stellt? Ich persönliche denke es sind absolut verständliche und einfache Fragen, die sich ein jeder Mensch stellen sollte. Gerne begleite ich Menschen und Unternehmen in ihrem Prozess und unterstütze tatkräftig so gut ich kann.

Eine Form von Unterstützung im Bereich der Werbung gebe ich allen Kunden in meinem Marketing Coaching. Denn gerade Werbung wird dann besonders, wenn sich der Kunde darin wieder findet mit seinen Werten und Wünschen für sich, sein Unternehmen und die Zukunft. Wer mehr darüber erfahren möchte kann in dem Artikel „Marketing Coaching - Langfristig erfolgreiche Werbung“ weiterlesen. Ich freue mich über Eure Feedback zu diesem Artikel und wünsche uns alles viel Freude, Leidenschaft und Kraft für das Gestalten unserer aller Zukunft.