Squarespace Homepage - Die Alternative zu Wordpress, Jimdo, Wix & Co


 
Squarespace ist das perfekte Werkzeug um eine erfolgreiche Webseite zu bauen. Mit Squarespace sieht Deine Homepage auf jedem Gerät gut aus, ist einfach und intuitiv zu pflegen und bietet alles, was wirklich benötigt wird.

Benedikt Fuhrmann

Squarespace Homepage

Meine Alternative zu Wordpress, Jimdo, Wix & Co

Ich selbst setze bei meiner eigenen Website auf eine Squarespace Homepage und bin seit vielen Jahren ein Fan und treuer Kunde. Dies liegt vor allem daran, dass meine Kunden und ich mit dem Baukasten System von Squraespace nahezu ausschließlich exzellente Erfahrungen gemacht haben. Squarespace ist für mich ein absolut durchdachtes und auf das Wesentliche reduziertes Onlinetool mit dem man in kurzer Zeit wunderschöne und wenn gewünscht auch sehr umfangreiche Webpräsenzen entwicklen und umsetzen kann. Die Pflege der Webseiten ist ein reines Vergnügen für Kunden, wenn diese professionell strukturiert und eingerichtet wurden.



Was ist eine Squarespace Homepage?

Squarespace bietet einen modernen und Erfolg versprechenden Homepage Baukasten an mit dem man schnell und intuitiv Websites gestalten und umsetzen kann.

Das besondere an Squarespace sind neben den verschiedenen Templates für unterschiedlichste Anforderungen auch die Integration von einem Shopsystem, sowie einem kräftigem Blog- und Newslettersystem. Was Dir Squarespace alles zu bieten hat kannst Du etwas weiter unten nachlesen.

Wenn Du nicht selbst einfach und spontan Inhalte auf Deiner Webseite ändern kannst, dann bist du abhängig. Ich möchte meinen Kunden eine Webseite an die Hand geben mit der sie unabhängig werden. Erst dann kann sich das Potenzial einer Webseite in Deinen Händen entfalten.

Es gibt viele Mitbewerber wie unter anderem Wordpress, Jimdo und Wix oder die Baukasten Angebote von 1und1 und Strato. Was macht also eine Squarespace Homepage aus? In den letzten 10 Jahren setze ich für mich und meine Kunden ausschließlich auf Squarespace und es gab bis heute keinen Kunden, der unzufrieden mit der Wahl war. Keiner der Kunden musste Squarespace verlassen und auf ein anderes System setzen. Das spricht meiner Meinung nach stark für  Squarespace und wer weiter liest wird klar erkennen können warum und wieso für nahezu alle Kunden eine Squarespace Homepage eine gute Entscheidung sein wird.

Was kostet eine Squarespace Website?

Kosten für den Squarespace Dienst

Zunächst entstehen feste Kosten für den Dienst von Squarespace. Manche sagen, dass die Preise etwas hoch sind, ich kann aus Erfahrung sagen, dass diese Preise absolut angemessen sind und was Du alles dafür erhältst kannst Du im kommenden Abschnitt lesen. Aktuell kannst Du folgende Pakete buchen:

  • Website Standard - 132.-€ pro Jahr

  • Website Business - 204.-€ pro Jahr

  • Online Shops Basis - 288.-€ pro Jahr

  • Online Shops Erweitert - 432.-€ pro Jahr

Die meisten meiner Kunden nutzen den Website Standard Tarif für 132.-€ pro Jahr, weil hier bereits die meisten Funktionen enthalten sind. Nur wenige nutzen einen Website Business Tarif in dem bereits ein Shop enthalten ist und deswegen auch nur sehr wenige einen Online Shops Tarif. Hier findest Du eine kurze und übersichtliche Auflistung aller Leistungen für die genannten Pakete: https://de.squarespace.com/preise

Eine gute Webseite ist wie ein professionelles Werkzeug auf das man nicht verzichten möchte. Und wer einmal ein gutes Werkzeug in den Händen gehalten hat, der möchte auch kein anderes mehr benutzten.

Kosten für eine eigene Domain

Diese Kosten kommen bei einer Webseite dazu, wenn Du eine eigene Domain, also einen eigenen Namen haben möchtest wie www.benediktfuhrmann.de. Diese Kosten belaufen sich zum Beispiel bei Strato auf 9,60.-€ pro Jahr für eine .DE Domain inkl. Email. Das ist völlig ausreichend. Natürlich kannst Du auch über Squarespace Deine Domain erwerben - ich empfehle immer noch Strato, weil die Kosten niedriger sind und Du jede Domain erwerben kannst die Du Dir wünscht.

  • DE Domain - 9,60.-€ pro Jahr

  • EU Domain - 15,60.-€ pro Jahr

  • EU, ORG oder COM Domain - 18.-€ pro Jahr

Kosten für die Erstellung einer Homepage

Wenn Du die Webseite nicht selbst erstellst kommen noch Kosten für die Erstellung hinzu. Diese fangen je nach Umfang der Webseite bei 1.600.-€ an, wobei zu beachtet ist, dass in diesen Kosten bereits ein ausführliches Marketing Coaching zur neuen Webseite enthalten ist. Meine umfangreichste Webseite lag inklusive Marketing Coaching bei 3.200.-€.

  • Einfache Webseite - ab 1.600.-€

  • Umfangreichere Website - ab 2.400.-€

Was bietet Dir eine Homepage von Squarespace?

Ich versuche es so übersichtlich und kurz zu halten wie möglich. Das ist nicht ganz einfach, da Squarespace sehr umfangreiche Dinge anbietet. Wenn Du Dich für alle Features interessierst kannst Du diese unter folgendem Link einsehen: https://de.squarespace.com/feature-index

Eine Homepage von Squarespace bietet Dir:

  • Eine intuitive Bedienung, einfache Pflege und Bearbeitung Deiner Webseite.

  • Ein modernes und auf Deine Bedürfnisse entwickeltes Design.

  • Eine durchdachte und zeitgemäße Bildverwaltung mit vielfältigen Galerien.

  • Eine einfache und hochwertige Integration von Film- und Tondateien.

  • Eine simple Verbindung zu weiteren Diensten wie sozialen Netzwerken oder Disqus, OpenTable, Acuity Scheduling, ChowNow, Zola und vielen mehr. 

  • Ein einfaches Erfassen von Nutzerdaten u.a. über Formulare oder Newsletter.

  • Ein Blog System mit u.a. Kommentarfunktion, Verbindung zu sozialen Netzwerken, Podcast-Support, Unterstützung von Tags und Kategorien…

  • Ein eigenes Shopsystem mit u.a. Produktkategorien, Abonnements, Spenden, Rabatte, Produkte auf Instagram…

  • Ein eigenes und einfach zu bedienendes E-Mail Marketing System.

  • Eine erfolgreiche Suchmaschinenoptimierung ohne Plugins

  • Eine umfangreiche Analyse der Nutzerdaten mit klaren Statistiken

  • Einen zuverlässigen Support, der schnell reagiert und eine perfekte Online Hilfe

  • Viele weitere Funktionen, die Du hier einsehen kannst: https://de.squarespace.com/feature-index

Wann ist Squarespace für Dich geeignet?

Aus Erfahrung kann ich sagen, dass Squarespace nahezu immer für Dich geeignet ist. Deswegen schreibe ich lieber darüber, wann Du mit Squarespace an Grenzen stoßen kannst.

Wenn Du absolut feste Vorstellungen von einem Design hast wirst Du Dir eine Webseite auf Deine Bedürfnisse programmieren und designen lassen müssen. Ich halte das für nicht mehr zeitgemäß, es entstehen sehr hohe Kosten und Du bist bei vielen Änderungen abhängig von Hilfe. 

Wenn Du auf besondere Funktionen zugreifen möchtest, die es bei Squarespace nicht gibt. Ich habe für meine Kunden und mich herausgefunden, dass Squarespace alles integriert worin das Entwickler Team Sinn und Zukunft sieht. Ich konnte vor allem in den letzten Jahren erkennen, dass es die berühmten 80 Prozent immer abdeckt. Wer 100 Prozent Abdeckung wünscht, der muss bereit sein sehr viel Zeit, Geld und Ausdauer in seine Webseite zu investieren.

Eine Webseite sollte wie ein Werkzeugkoffer sein. Alle Werkzeuge, die man benötigt müssen vorhanden und professionell sein. Alle unnötigen Werkzeuge sollte man nicht mit sich herumtragen.

Meiner Meinung nach ist Squarespace die eierlegende Wollmilchsau, wenn es diese im Bereich der Homepage Baukästen geben sollte. Bei meinen Kunden der letzten 10 Jahre musste ich noch Niemanden von einer Squarespace Homepage abraten und das würde ich tun, wenn ich erkenne, dass der Kunden mit einer Squarespace Homepage schlecht beraten wäre. Insofern freue ich mich auch über Anfragen im Bereich Webdesign, die ich absagen muss. Wie gesagt ist das bis heute noch nicht vorgekommen, aber ich weiß schnell ob jemand mit Wordpress oder einer anderen Alternative besser beraten wäre. Oftmals sprechen am Ende die Anschaffungs- und Pflegekosten eindeutig für Squarespace.

Warum solltest Du eine Homepage mit Squarespace umsetzen?

Für mich ist eine Website erst dann erfolgreich, wenn diese auch wirklich einen Mehrwert für den Kunden hat. Ich konnte in den letzten Jahren beobachten warum und wieso meine Kunden mit Squarespace gut beraten sind.

  1. Die Anschaffungskosten einer Squarespace Website sind meiner Meinung nach absolut angemessen. Man erhält eine wertige Homepage zu einem fairen Preis.

  2. Die laufenden Kosten, insbesondere für die Pflege und das Updaten von Inhalten sind sehr gering. Meine Kunden können dies schnell und intuitiv selbst machen oder dies durch mich auf Stundenbasis durchführen lassen. Die meisten Änderungen stelle ich aufgrund des geringen Aufwands nicht in Rechnung.

  3. Eine Website lebt, wenn Du sie regelmäßig füllst und das macht Squarespace vor allem mit seinem Blogsystem recht einfach. Das besondere daran ist, dass Du Deine Blogartikel mit einem Klick auch über Deine sozialen Netzwerke teilen kannst.

  4. Eine Webseite muss heute visuell ansprechend sein und vor allem auf allen Geräten Nutzer freundlich. Das ist in jedem Template gegeben und viele meiner Kunden erhalten tolles Feedback, vor allem bei den steigenden Nutzern von mobilen Endgeräten.

  5. Wenn Du effektiv, schnell und professionell zu einer Webseite kommen möchtest ist Squarespace optimal für Dich. Ich habe bereits Projekte innerhalb von 2 Tagen komplett abgeschlossen und eine fertige Website an meinen Kunden übergeben.

  6. Du erhältst nicht nur eine professionelle Webseite, sondern auch einen Online Shop wenn Du wünscht. Das musst Du auch nicht gleich entscheiden, aber Du kannst jederzeit unkompliziert ein Upgrade durchführen und das mit nur einem Klick.

  7. Das Shop System von Squrespace sieht unverschämt gut aus und bietet dabei viele Funktionen, die meistens vollkommen ausreichen. 

  8. Eine Website wird erst durch professionelles Marketing erfolgreich. Du kannst das Blogsystem, das E-Mail Marketing, die sozialen Netzwerke und viele weitere Tools benutzen um mehr Menschen zu erreichen. 

  9. SEO, also die Suchmaschinenoptimierung wird Dir einfach gemacht. Nachdem ich meine Kunden unabhängig und erfolgreich machen möchte, werde ich auch in Kürze alle wichtigen Anleitungen dazu zur Verfügung stellen. Unter anderem das Schreiben von Blogartikeln, die Google nicht mehr übersehen wird.

  10. Wenn Du einmal nicht weiter weißt, kannst Du Dich an den kostenlosen Support wenden, der Dein Problem sicher lösen wird. Weiter hast Du die Möglichkeit in einem Forum Fragen zu stellen und schnell eine Antwort zu erhalten. Außerdem kannst Du Personen selektiven Zugriff auf die Funktionen Deiner Website geben. So kann ein Mitarbeiter für Dich Deine Webseite pflegen oder ich als Agentur schnell und unkompliziert Zugriff auf Deine Webseite erlangen, wenn ich etwas für Dich ändern soll.

  11. Am Ende ist es wichtig, dass Du auch erleben kannst ob Deine Webseite erfolgreich ist. Dazu bietet Dir Squarepace die Möglichkeit mit Squarepace Analytics. Du erhältst anschauliche Statistiken zu Seitenaufrufen, beliebten Inhalten und vielem mehr.

  12. Squarepace bleibt auf dem Laufenden und am Puls der Zeit. Das Einbinden von Videos, Podcasts oder die Unterstützung von vielen Drittanbietern machen Squarepace für heute und auch in Zukunft zu einem tollen Online Tool. 

  13. Und wenn Du doch etwas Ungewöhnlicheres umsetzen möchtest. Squarepace bietet auch die Möglichkeit einer vollständigen Kontrolle über den Code. Immer wieder programmiere ich dann Feinheiten für Kunden, die doch einen Sonderwunsch haben.

Was macht die Squarespace Websites meiner Kunden erfolgreich

  • Zunächst sollte die Website, also Dein Online Werkzeug zu Dir passen und für den Einsatzzweck geeignet sein. Deswegen biete ich als Qualitätsmerkmal jedem Kunden als Grundlage ein kurzes Marketing Coaching passend zur Entwicklung und Umsetzung einer Webseite an.

  • Aus einer guten Beratung heraus, ergibt sich eine klare, logische und sinnenhafte Struktur für Deine Webseite und mit einer Nutzer freundlichen Struktur kann jeder Besucher Deiner Webseite in kurzer Zeit auf die gewünschten Inhalte zugreifen. Außerdem sollten alle Inhalte immer für den Nutzer hochwertig dargestellt werden, egal ob Handy, Tablett oder Desktop Computer.

  • Von deinen zukünftigen Kunden muss die Webseite aber auch gefunden werden können. Darum muss man sich auch mit der SEO Optimierung auseinandersetzen. Nachdem dies auch komplexes Expertenwissen voraussetzt, sollte Dir die Webseite dazu soviel abnehmen wie möglich und dir das Thema Suchmaschinenoptimierung einfach machen. Das macht Squarespace und ich schreibe in naher Zukunft Artikel, die es auf den Punkt bringen und alles rund um SEO und Squarespace vermitteln.

  • Wenn die Webseite gefunden wird, sollte sie sich schnell öffnen können und alle Inhalten sollte dabei immer noch hochwertig und klar präsentiert werden. Ein modernes und Nutzer freundliches Layout ist hierfür unerlässlich.

  • Die Wartung Deiner Seite solltest Du selbst übernehmen können und auch das Layout sollte wenn nötig schnell angepasst werden können. Egal was Du veröffentlichen möchtest, ob Texte, Bilder, Musik, Podcasts oder Filme - die Pflege und das Anpassen muss schnell und einfach möglich sein.

  • Eine Webseite wird dann gefunden, wenn Du regelmäßig Artikel veröffentlichst. Ein Blog kann hierbei äußerst kraftvoll wirken und er zieht viele Neukunden auf Deine Webseite. Das wirst Du früher oder später merken - die Arbeit lohnt sich, das habe ich bei unzähligen Kunden und selbst bei meiner Webseite bobachten dürfen. Investiere also in hochwertige Inhalte, wie Blogartikel und Fotos.

  • Und wenn Du dann schon die Arbeit in hochwertige Inhalte steckst, sollte es einfach möglich sein diese und auch andere Inhalte über weitere Netzwerke zu teilen, ohne viel Aufwand damit zu haben. Facebook, YouTube, Instagram und LinkedIn sind sicherlich mit die besten sozialen Netzwerke für die meisten Kunden.

  • Und wenn potenzielle Kunden auf Deiner Webseite sind, dann solltest Du ihnen auch die Möglichkeit geben etwas über einen Online Shop zu erwerben. Das trifft auf alle zu, die gerne mehr über ihr eigenes Online Business verdienen möchten. Und falls Du keinen Shop haben möchtest, dann biete die Möglichkeit an sich in einen Newsletter einzutragen. So kannst Du jederzeit Deine Kunden und Interessenten mit wichtigen Neuigkeiten informieren und Du sammelst wertvolle Kontakte, die Dir irgendwann sicherlich mehr ermöglichen können wie Du Dir vorstellen kannst.

  • Und wenn Dir alles zu viel Arbeit ist und Du einfach nur eine erfolgreiche Webseite haben möchtest und Dich nicht um mehr kümmern willst, dann sollte es die Möglichkeit geben, das Ändern und Hinzufügen von Inhalten einem Experten zu übergeben. Für viele meiner Kunden reichen vier Updates im Jahr und gerne übernehme ich auch diese Arbeit. Für manche meiner Kunden schreiben andere Agenturen oder freie Mitarbeiter. Mit einer kurzen Schulung kann der Kunde die Arbeit an seiner Webseite funktionsvoll an beliebige andere Personen geben.

  • Zu jederzeit kann man auch einen Einblick in die Statistiken der Webseite werfen. So erhält man ein gutes und verlässliches Feedback und sieht wie erfolgreich die Webseite tatsächlich ist. 

Natürlich ist es kein Muss mit Squarespace Deine Website umzusetzen, aber ich möchte Squarespace mit diesem Artikel empfehlen. Gerne kannst Du unverbindlich und kostenlos mit mir darüber sprechen oder mir schreiben. Ich freue mich über einen Austausch und wünsche jedem eine professionelle und vor allem erfolgreiche Website.