Der Ausstellungsort St. Maximilian in München

Wer hätte das gedacht. In meinem Lieblingscafé in München traf ich Stephan Alof. Er ist Kirchenpfleger der Kirchengemeinde St. Maximilian im Glockenbachviertel im Herzen Münchens. Ich war gerade niedergeschlagen, da ich eine weitere Absage für meine Projekt in einer Galerie erhalten hatte, 

Stephan schlug vor, die Ausstellung in der Kirche zu machen. Es würde einfach gut in die Kirche St. Maximilian passen. Nach wenigen Gesprächen wurde daraus Realität. Pfarrer Rainer Maria Schießler war von der Idee begeistert. Wir starteten das Projekt unter dem Namen "Sag Servus und Salam".

benedikt-fuhrmann-ein-blick-el-st-maximilian.jpg