"Dancing in Jaffa" - Eintritt frei

Heute am 14.11.2015 um 20 Uhr wird in der alten Madlschule, Schulgasse 3 in Bad Tölz der inspirierten Dokumentarfilm "Dancing in Jaffa" gezeigt. Der Eintritt ist frei und nicht nur deswegen lohnt sich das Kommen.

"Irgendwann kommt jeder an den Punkt, wo er der Gesellschaft etwas zurückgeben will."

Das Zitat stammt von Pierre Dulaine, der 1944 in Jaffa als Sohn einer katholischen Palästinenserin und eines protestantischen Iren geboren wurde. Und nein, das lässt er nicht gelten:

Jungen, die nur mit Jungen, aber nicht mit Mädchen tanzen wollen. Kinder, die ihre Ärmel zwanghaft über die Hände ziehen, um ja nicht die verhasste Haut ihres Tanzpartners zu spüren. Menschen, die keine Achtung vor sich und anderen haben.

Es wartet ein wunderbares Filmwelt auf Euch und wir freuen uns wenn ihr kommt!

Benedikt Fuhrmann